"Lost in Deutschland" vorher

Dieses Blog begann auf Deutsch - im Archiv befinden sich eine ganze Reihe von Texten über das Engländersein in Deutschland - von 2008 bis 2011 sortiert. 2008-2009 wurden zudem Video-Berichterstattungen auf Deutsch zum Thema hier veröffentlicht.

Tuesday, 20 October 2009

Kürbis

Nächste Woche bin ich für das Lost in Deutschland Video-Blog zum Thema "Kürbis" unterwegs.

Nur relativ selten habe ich es mit einem für mich so eindeutigen Fall zu tun. Viele kulturelle Unterschiede, die ich so aufgreife, wollen erstmal recherchiert werden. Denn es gibt im Grunde genommen bei allen interessanten Abweichungen wohl mehr deutsch-britische Ähnlichkeiten als etwa britisch-amerikanische: der Sozialstaat (allerdings in unterschiedlicher Qualität...), öffentliche Verkehrsmittel (ditto), ständiges Scheißwetter.

Apropos Verkehrsmitteln: Ist es also wirklich so, musste ich mich zum Beispiel fragen, dass man in Großbritannien immer seine Fahrkarte vorzeigen muss, um auf ein Bahnsteig zu gelangen? Es gibt nämlich sicherlich irgendwelche Kleinkaffbahnhöfe, wo das nicht der Fall ist, auch wenn ich das aus meinem Leben dort so kenne.

Auch zu überprüfen war erstmal zum Beispiel die Sache Stadtbahn. Denn eigentlich ist die U-Bahn in London auch nicht 100% unterirdisch. Ich habe mich dann doch entschieden, das Thema umzusetzen, weil die U-Bahn in Großbritannien bei genauerer Betrachtung zwar mal überirdisch, aber immer vom Straßenverkehr getrennt fährt. Diese deutsche U-Bahn-Züge, die plötzlich mitten im Straßenverlauf auftauchen und unerfahrene Engländer schockieren, gibt es nicht.

Doch bei Kürbis ist es von vornherein ganz klar. In England gibt es auch "Pumpkins" im Herbst - aber meistens unter amerikanischen Einfluss zum Halloween-Schnitzen. Nichtsdestotrotz gibt es auch Esskürbisse in den letzten Jahren dank Fernsehköchen und wachsender kulinarischer Abenteuerbereitschaft zunehmend. Aber in Fülle und Hülle wie hierzulande gibt es Kürbisse wohl nirgendwo.
Deswegen freue ich mich unheimlich auf die Ausstellung, die wir nächste Woche in Dormagen aufnehmen werden: Denn in Hamm vor vier Jahren erlebte ich meine erste deutsche Kürbisschau. Und die sah schon hinreißend aus.


No comments: