"Lost in Deutschland" vorher

Dieses Blog begann auf Deutsch - im Archiv befinden sich eine ganze Reihe von Texten über das Engländersein in Deutschland - von 2008 bis 2011 sortiert. 2008-2009 wurden zudem Video-Berichterstattungen auf Deutsch zum Thema hier veröffentlicht.

Thursday, 18 March 2010

Deutsche Humorlosigkeit (?)

Gibt es die, die berühmte deutsche Humorlosigkeit, die nicht nur Ausländer sondern auch mal die Deutschen sich selbt bescheinigen?

Tendenziell sag ich da "nein". Die Deutschen kommen mir umgekehrt oft genug als urkomisches Volk vor, ein Volk, dass sich gerne vergnügt und für jeden Spaß zu haben ist. Vor allem genau an der Stelle, wo der Außenstehender nicht merkt, das es lustig sein soll. Deswegen lacht Loriot vor der Kamera nicht: Der Spaßfaktor soll mit fingierte Ernsthaftigkeit noch gesteigert werden.

In dem Sinne habe ich auf mein XING-Profil unter Organisationszugehörigkeiten einen imaginären Verein stehen, der VEmBgT, oder: Verein Eimsbüttler mit Balkon gegen Tauben. Denn: wie so einige Menschen die ich kenne, ich wohne in Eimsbüttel, habe einen Balkon und Tauben nerven. Und den Verein gibt es aus diesem Grund inoffiziell. Und das ist ja ein Kerngebiet der deutschen Humor: Die Übertreibung ins Absurde, die versuchte Organisation des Nichtzuorganisierenden.

Das hat eine gewisse Michaela Schalk gestern Abend zur späten Stunde aber gar nicht mehr verstanden. In einer XING-Nachricht mit der Betreffszeile "Was ist das denn bitte für ein Verein?" schnauzt mich die mir bisher unbekannte Frau Schalk an, man solle "eher eine für alle Lebenswesen positive Lösung finden".

Äh, war das jetzt der deutsche Humor, bewusst überdreht und voller fingierte Ernsthaftigkeit?

Oder hat die Frau Schalk das halt nicht verstanden?

Und - moment mal, *Blick auf ihr Profil* - arbeitet die Frau Schalk nicht für McDonalds? Ein Unternehmen, das sich dermaßen für "für alle Lebenswesen positive Lösungen" begeistern kann, das es ganze Regenwälder abholzt, Tiere in genozidmäßiger Zahl schlachtet und noch oben drauf Kinder weltweit adipös macht?

Oder ist auch das Teil eines sehr deutschen Witzes?

No comments: